Gebt Tierheimhunden ein Zuhause



Für Woodstock

Wuschelhaare – sanfter Blick.
wie gern denke ich an Dich zurück.

Unser lieber Bummelbär,
wie ungern gaben wir Dich her.

Du fehlst uns sehr in unsrer Runde,
wir merken es in jeder Stunde.
Jeder Spaziergang ohne Dich,
ist für uns alle merkwürdig.

Kein Mausehaus wird jetzt berührt, 
verblüffte  Rehe ignoriert.
Die Nachbarshunde schauen stumm,
wann Du kommst ums Eck herum.

Es ist zu ruhig bei Futterzeiten,
keiner will sich hier mehr streiten.
Kein Zweibeiner wird mehr gehütet,
selbst unser Kater lauert da und brütet.

Alles gespannt in Warteposition:
irgendwann kommt Woody schon,

hier zu uns herangewallt,
aufgeregt und ganz geballt
voll Lebenslust und Energie,
langweilig war`s mit Dir nie.

Lieber guter Wuschelbär,
wie wunderschön es nun wär,
wär alles nur ein schlechter Traum
wir wachen auf und könn auf Dich schaun.

Doch dieser Wunsch wird niemals war,
eigentlich ist uns das klar.
Und doch…. ein Wunder könnt geschehen:
Du würdest einfach vor uns stehen.

Fürs Rudel wäre es ein Glück,
wir wünschen uns Woody so zurück. 

Januar 2010